Sicherheit von TARMAC nicht durch OpenSSL-Bug gefährdet

Verschlüsselungs-Gau: Via OpenSSL gesicherte Verbindungen im Internet sind momentan durch ein gefährliches Sicherheits-Leck betroffen.

Der sogenannte „Heartbleed Bug“, der durch ein Update der Entwickler entstanden ist, betrifft allerdings weder die Versionen von TARMAC 1.x noch TARMAC 2.x. Beide Versionen des TARMAC-Servers werden nicht durch den Bug in ihrer Sicherheit beeinträchtig. Wir empfehlen Ihnen, Ihre TARMAC-Version immer auf dem neusten Stand zu halten.

Vorsicht: derzeit sind viele prominente Web-Dienste verwundbar, da bei vielen Anbietern die Sicherheits-Patches noch in Arbeit sind. Über Prüfseiten wie filippo.io/Heartbleed und possible.lv/tools/hb können Sie Ihre diversen genutzten Dienste testen.

TARMAC Workshops

Das TOWER ONE Security-Team bietet TARMAC-Workshops für Partner, Kunden und individuelle Schulungen an:

Workshop für Partner

Eintägiger Zertifizierungs-Workshop für TARMAC Partner. Erfahren Sie, wie Sie einen TARMAC Business oder Enterprise Server erfolgreich aufsetzen, einrichten und an den Verzeichnisdienst anbinden. Unsere Experten informieren Sie im Detail zu MDM für iPhone, iPad und iPod touch. Nutzen Sie auch die Gelegenheit, mit unseren Referenten und Ihren Kollegen ins Gespräch zu kommen.

Sie möchten einen Termin vereinbaren?

Kontaktieren Sie uns direkt

Workshop für Endkunden

Dieser eintägige Workshop richtet sich an: System-, Netzwerk-, Sicherheits- und Mobility-Administratoren. Sie lernen, einen TARMAC Business oder Enterprise Server erfolgreich aufzusetzen, einzurichten und an Ihren Verzeichnisdienst anzubinden. Unsere Experten liefern viele Details zu Mobile Device Management für iPhone, iPad und iPod touch mit TARMAC. Natürlich erfahren Sie ebenfalls alles zur aktuellen TARMAC 2 Version und wie Sie die Briefing Center App erfolgreich für Ihr Unternehmen einsetzen.

Workshop-Termine für Endkunden: werden in Kürze bekanntgegeben.

Bleiben Sie auf dem Laufenden!
News und Updates per Mail